Stadtmacher von morgen gesucht!

Du brennst für Deine Stadt? Du bist überzeugt, dass Stadtentwicklung auch anders funktionieren kann? Du bist zwischen 17 und 27 Jahre alt? Du hast Lust, mit 25 weiteren engagierten Stadtmachern Strategien zur Förderung von kreativer Teilhabe zu entwickeln?

Dann bewirb Dich bis zum 05. Mai 2018 und werde Teil der Urbanen Liga!

In Workshops, Diskussionen und Vorträgen wollen wir gemeinsam über die Zukunft Deiner Stadt diskutieren und frische Impulse aus Deiner Projektarbeit in einen bundesweiten Dialog tragen.

Der Auftakt zur Urbanen Liga findet von 09 - 11. Juni 2018 in Berlin statt.

Zur Bewerbung
Image

Der Auftakt der Urbanen Liga findet vom 09 - 11. Juni 2018 in Berlin statt.

05.Mai 2018

Einsendeschluss ist der 05. Mai 2018 um 23.59 Uhr. Später eingereichte Projekte können leider nicht mehr berücksichtigt werden.
Zur Bewerbung

20.Mai 2018

Benachrichtigung der Teilnehmer – Am 20. Mai 2018 wird die Auswahl der 25 Teilnehmer bekannt gegeben.

09–11.Juni 2018

Denklabor #1 / Auftakt – Im ersten Denklabor im CRCRL House erwarten Euch Vorträge, Workshops, Diskussion und gemeinsame Entdeckungstouren. Es endet mit einem gemeinsamen Plenum im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat.

Oktober 2018

Denklabor #2 – Das zweite Denklabor findet im Herbst 2018 in Berlin statt.

Juni 2019

Denklabor #3 – Im Frühjahr 2019 findet das dritte Denklabor in Berlin statt.

Oktober 2019

Denklabor #4 – Abschluss des Jahrgangs 18/19 und feierliche Zertifikatsvergabe.
Image

Komm ins Bündnis der aufstrebenden Stadtmacher von morgen.

Du kannst Dich bis zum 05.05.2018 um 23:59 Uhr alleine oder im Team bewerben.
JETZT BEWERBEN!
Image
Image

Kontakt

Die Urbane Liga ist ein Projekt des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Sie ist aus dem Jugendforum Stadtentwicklung entstanden. Ziel des Projekts ist, einen Möglichkeitsraum für junge Menschen zu schaffen, die über ihre Städte diskutieren und diese aktiv mitgestalten möchten. Das Projekt wird unterstützt durch das Büro stadtstattstrand – Kreativer Umgang mit urbanem Raum und dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR).

Bei Fragen, Ideen oder Anregungen wende Dich an:
kontakt@urbaneliga.de
Image